Neue Spielordnung 2019

Auf der Delegiertenversammlung in Köln wurde die Spielordnung  verändert, so dass wir diese Änderungen kurz erläutern wollen.

Teamwechsel

Die erste Änderung betrifft das Thema Teamwechsel von Spieler/innen der Spieleordnung.

In der neuen Fassung ist der bisher übliche Wechsel von Spieler/innen in ein anderes Team nicht mehr möglich. Stattdessen können Spieler/innen einem Team der gleichen oder höheren Staffel einmalig aushelfen und müssen danach wieder in das ursprüngliche Team zurück.

Es wurde als ungerecht empfunden, dass Teams in niedrigeren Staffeln am ersten Spieltag durch Spieler/innen von höheren Staffeln verstärkt wurden. Vereine mit vielen Teams in verschiedenen Staffeln konnten die alte Regelung nutzen, um für ihre in niedriger eingruppierten Teams einen Leistungsvorteil zu erzielen.

Ein Teamwechsel vor Beginn der Saison ist weiterhin möglich. Beginn und  Ende einer Saison wurden sind nun ebenfalls zweifelsfrei definiert.

Die neue Regelung ist im überarbeiteten  Absatz 4.6 der Spielordnung definiert. Bitte macht damit vertraut, damit Eure Spiele nicht als ungültig gewertet werden.

4.6 Teamwechsel von Spielern/innen

  • Alle Spieler/innen werden in der laufenden Saison für ein Team gemeldet und erhalten die Berechtigung, an allen Spieltagen ihres Teams teilzunehmen. Spieler/innen dürfen maximal an einem ganzen Spieltag in einem anderen Team spielen und müssen danach im ursprünglich gemeldeten Team weiterspielen. Der Einsatz von Spieler/innen in einem anderen als dem ursprünglichen Team muss dem Vorstand gemeldet werden.
  • Ein Einsatz in einem Team einer niedrigeren Staffel ist nicht gestattet.
  • Hat die/der betroffene Spieler/innen in der Saison bereits einmal ausgeholfen, gelten die Spiele nach dem zweiten Einsatz als „zu Null“ verloren.
  • Teamwechsel zu Beginn der neuen Saison (zwischen ursprünglicher Meldung und Anpfiff des ersten Spiels der Saison) gelten nicht als Wechsel im Sinne dieser Regelung.
  • Die laufende Saison beginnt mit dem ersten Spieltag – egal in welcher Staffel – und endet mit dem letzten Spieltag – egal in welcher Staffel – der Liga.

Punktewertung in den Tabellen

Zudem wurden die Sanktionen für das Nicht-Antreten zu Spieltagen in Absatz 2.3 verschärft.

Ab sofort reicht es, nur einmal nicht zum Spieltag anzutreten, um in der Abschlusstabelle auf den letzten Platz zu rutschen und aus der Tabelle herausgerechnet zu werden.

// SLVL-SP-Satzung-2019.pdf